Webseite erstellen

WebseiteWir möchten Ihnen dabei helfen, eine eigene Webseite mit WordPress zu erstellen, die Sie dann eigenständig betreiben und pflegen können. Dabei sollen Sie von unseren Erfahrungen profitieren. Das Erstellen von Webseiten mit WordPress ist keine Hexerei und eigentlich recht einfach, wenn man dabei nicht ins eiskalte Wasser gestoßen wird. Sie werden überrascht sein…

Wir möchten nicht, dass Sie aus Ihren eigenen – kostenintensiven – Fehlern lernen, sondern sich gleich von uns anleiten lassen.

Der Ablauf könnte wie folgt aussehen:

Nachdem wir von Ihnen erfahren haben, wie umfangreich Ihre Website werden soll, werden wir einen passenden Webhoster empfehlen.

Die ersten Schritte werden Sie selbst übernehmen müssen, da es sich bei der Anmeldung und beim Vertragsabschluss um sehr sensible Daten handelt. Die wollen wir schon alleine wegen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht haben.

Nun müssen Sie „nur noch“ WordPress bei ihrem Webhoster Installieren. Das ist nicht immer ganz einfach, aber auch dabei helfen wir Ihnen. Eigens dafür wurden von uns entsprechende Hilfsmittel erstellt, die Ihnen bei Bedarf bereitgestellt werden. Dies geschieht über eine für unsere Kunden eingerichtete Sonderseite.

Sobald Sie bei Ihrem Webhoster WordPress eingerichtet haben, beginnt der eigentliche Aufbau Ihrer Website. Dabei helfen wir Ihnen mittels telefonischer Begleitung, bei der Sie das Einrichten und die Pflegen Ihrer Website erlernen. Wir sind als Dienstleister bei Ihren ersten Schritten im Blindflug unterwegs, da wir keinen Einblick auf Ihre Webseite haben werden. Den müssten Sie uns durch das Anlegen eines neuen Benutzers ermöglichen. Wie das geht, erklären wir Ihnen am Telefon.

Erfahrungsgemäß dauert eine telefonische Erstellung einer Webseite zwischen 5 und 8 Stunden. Diese telefonische Begleitung kann frühestens stattfinden, nachdem Sie von Ihrem Webhoster mitgeteilt bekommen haben, dass Ihr Paket freigeschaltet wurde. Das dauert normalerweise zwischen 12 und 72 Stunden, nach ihrer Bestellung. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Teilen Sie uns bitte mit, an welchen Tagen und in welchen Zeiträumen (zwischen 5 und 8 Stunden) wir Sie – ungestört – telefonisch erreichen können, damit wir Sie Zwecks Einrichtung Ihrer Website anrufen können. Ihre Festnetzrufnummer bräuchten wir natürlich auch noch.

Um Ihnen Zeit und Geld zu sparen, wäre es hilfreich, wenn Sie im Vorfeld folgende Texte und Dateien zugriffsbereit haben:

  • Einen kurzen Begrüßungstext
  • Die für das Impressum notwendigen Angaben
  • Bilder, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen möchten
  • ein 512 x 512 Pixel großes Bild, das in der Größe 32 x 32 Pixel als Icon / Favicon erkennbar ist
  • Ihr Firmenlogo oder Bild für die Kopfzeile ihrer Website

Vermutlich haben Sie schon eine grobe Vorstellung, wie Ihre Webseite einmal aussehen soll oder könnte. Eventuell sogar schon eine Musterseite eines anderen Websitebetreibers. Auch diese Informationen können bei der Erstellung Ihrer Website Zeit und Geld sparen, weil wir dann bei der Auswahl des passenden Theme wesentlich weniger Zeit bräuchten.

Folgende Informationen werden wir am Anfang des Telefonats bei Ihnen abfragen:

  • Können Sie uns eine Webseite benennen, die ähnlich aussieht, wie die, die Sie gerne haben möchten?
  • Soll das Bild im Header schmal oder hoch sein?
  • Soll die Webseite aussehen wie ein Blog, eine Firmenseite, Magazin oder soll später ein zusätzlicher Shop entstehen?
  • Sollen die Beiträge auf der Startseite in einer oder in zwei, drei oder gar vier Spalten erscheinen?
  • Möchten Sie eine Seitenleiste? Soll sie links oder rechts angebracht werden? Haben Sie vor links und rechts Seitenleisten anzubringen?
  • Haben Sie eine Lieblingsfarbe oder sogar einen ganz bestimmten Farbton, in dem Ihre Webseite erstrahlen soll? Denn dann werden Sie vermutlich um ein kostenpflichtiges Theme nicht herumkommen.

Viele Fragen und Informationen, die Sie aber nicht sofort beantworten müssen. Bei den meisten neuen Themes lassen sich die Seitenleisten beliebig anpassen. Gelegentlich „verlieben“ sich Kunden in die Optik eines Theme und passen dann ihre Inhalte entsprechend an. Wichtig ist nur, dass SIE bereit sind und den Willen haben, eine eigene Website zu betreiben. Nehmen Sie bei Bedarf mit uns Kontakt auf.